Bericht:

Am 14. Dezember 2015 besuchte die 5. Klasse der Mittelschule Holzkirchen die erste Klasse der Grundschule I, um mit ihnen zusammen Teelichthalter zu basteln.

Kurz vor 9 Uhr machte sich die Ganztagsklasse auf den Weg zum Gymnasium, wo die Grundschule momentan untergebracht ist. Nach anfänglichem Zögern freuten sich auch die Erstklässler über den Besuch und lauschten erst einmal gespannt der von Stephanie und Elias vorgelesenen Weihnachtsgeschichte. Voller Eifer bastelten die Grundschüler unter Anleitung der Großen dann ihre Teelichthalter. Schließlich verabschiedete sich die 5. Klasse nach einer Stunde mit einem kleinen Wichtelgeschenk, welches sie in der Woche davor gebastelt haben.

Mit guter Laune und der voller Vorfreude auf den kommenden Besuch der Grundschüler, machte sich die Gruppe auf den Rückweg.